Ich bin der Michael,

bin 21 Jahre alt und habe 2007 mit dem Züchten von Tauben angefangen. Ich trat in den Kleintierzüchterverein Eckersmühlen (B499) ein. Meine ersten Zuchtpaare waren Altösterreichische Tümmler. Da diese Tauben aber ihre eigenen Jungen töteten bekam ich von meinem Zuchtwart Walter Nerreter 3 Paar Damascener eisfarbig mit schwarzen Binden. Ich kaufte mir noch zwei Pärchen dazu und startete so in mein erstes Zuchtjahr. Da die Damascener sehr gut brüteten, hatte ich schnell 30 Jungtiere.








An meiner ersten Ausstellung nahm ich dann im November 2007 mit 24 Tauben teil. Ich hatte gleich großen Erfolg. Mit 1x V, 3x HV, 5x sg 95, 7x sg 94, 3x sg 93 und nur einem g war ich der beste Züchter im Ortsverein.

Auf unserer Vereinsschau entdeckte ich die gehämmerten Damascener und kaufte mir zwei Tauber mit V 97 und sg 94 und eine Täubin die 93 Punkte dazu. Im Frühjahr 2008 kaufte ich mir noch 3 weitere gehämmerte Damascener und so startete ich mit 6 Paar Damascener eisfarbig mit schwarze Binden und 6 Paar eisfarbig mit scharzen Binden x eisfarbig gehämmert in das Zuchtjahr 2008. Ich hatte auch im 2. Zuchtjahr wieder 45 Jungtiere und konnte so wieder einige Ausstellungen mit Erfolg besuchen. Unter anderen erlangte ich mit meinen Damascenern das Rezartband.

Im Frühjahr 2009 begeisterten mich dann noch Lockentauben. Vom Vorstand des Lockentauben-Sondervereins Gerhard Dehler, bekam ich meine ersten Zuchtpaare. Die Lockentauben züchte ich nun in 2 Farbenschlägen: blauschimmel und rotschimmel.

Auf der Lokalschau wurde ich 2009 zum dritten Mal in Folge Vereins-Jugendmeister.



Im März 2010 baute ich mit meinem Vater Zuchtboxen